Brennholz Anzünder

Brennholz Anzünder: Qualität, die sich auszahlt

Jeder Kaminbesitzer weiß: Ein guter Brennholz Anzünder ist Gold wert. Bei der Verarbeitung von dem Zündfüchse Brennholz Anzünder wird auf eine maximale Qualität geachtet. Die Zündfüchse bestehen ausschließlich aus natürlichen Inhaltsstoffen. Sie setzen sich aus Holzwolle, Wachs und Harz zusammen und bieten beste Brenneigenschaften. Zusammen entsteht damit ein besonders guter Anzünder, der durch eine lange Brenndauer überzeugen kann. Bis zu über 10 Minuten brennen diese Anzünder und machen damit den Einsatz von Spänen sowie kleinen Holzspreißel überflüssig.

Einfache Handhabung garantiert

Diese Brennholz Anzünder gehen mit einer einfachen Handhabung einher. Die länglichen Rollen lassen sich einfach entzünden. Die Fäden der Holzwolle sind besonders fein und bieten daher beste Brenneigenschaften. Die Zündfüchse Anzünder sind fünf bis sechs Zentimeter lang. Sie können diese Brennholz Anzünder vielseitig nutzen. Sie bieten sich nicht nur für das Entzünden des Kamins an, sondern können beispielsweise auch für Lagerfeuer und Grill verwendet werden.

Frei von Schad- und Giftstoffen

Viele Anzünder standen lange Zeit in massiver Kritik. Oft verwendeten die Hersteller lebensgefährliche Inhaltsstoffe, die gerade für Kinder ein besonderes Risiko darstellen. Diese Brennholz Anzünder distanzieren sich sehr deutlich davon. Bei der Herstellung wird ausschließlich auf natürliche Inhaltsstoffe gebaut. Sie können sich also darauf verlassen, dass die Brennholz Anzünder sowohl gift- als auch schadstofffrei sind. Darüber hinaus sind sie geruchslos, was die Anwendung an sich besonders komfortabel macht. Die Brennholz Anzünder bieten höchste Funktionalität und bestechen durch ihren Komfort. Während des Verbrennens entsteht durch den Anzünder selbst kein Ruß.

Zuletzt angesehen
TELEFON »

Rufen Sie uns an:

06020 - 978 112